2012: Web Literacy

Zukunft Basisbildung
Zukunft Basisbildung: Web Literacy
18. und 19. Juni 2012
Graz, Fachhochschule Joanneum

Online-Dokumentation der Tagung
>> Tagungsrückblick
>> 
Zusammenfassung der Keynotes
>> 
Zusammenfassung Workshops und Referate Tag 1
>> Zusammenfassung Workshops und Referate Tag 2
>> Interaktive Linksammlung
>> Thesen für die Basisbildung (gemeinsame Sammlung)

Die Tagung „Zukunft Basisbildung“ findet jährlich statt, veranstaltet vom Projekt In.Bewegung. Am Thema interessierte Menschen sind eingeladen, gemeinsam über die zukünftigen Herausforderungen der Gesellschaft an die Basisbildung zu reflektieren und neue Zugänge zu generieren. 2012 widmete sich die Tagung „Zukunft Basisbildung“ den Themen Social Media und Web Literacy und fokussierte vor allem das Social Web als Ort, der neue Herausforderungen an die Literalität stellt. Der kritische Umgang mit dem Social Web ist Teil der Medienkompetenz und damit ein wichtiger Faktor der Basisbildung.

Umsetzung
>> inspire www.inspirethinking.at

Gastgeber/innen
>>
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
>> ESF – Europäischer Sozialfonds
>> Netzwerk Basisbildung und Alphabetisierung in Österreich, Projekt In.Bewegung
>> Fachhochschule Joanneum, Graz

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Bundes-ministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur