Innovative Projekte – einfach:komplex

Den Veranstaltern der Tagung “einfach:komplex” ist es ein großes Anliegen, das innovative Potenzial der Alphabetisierungs- und Basisbildungscommunity in Österreich einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen. 5 Projekte/Angebote wurden eingeladen, sich zu präsentieren, diese stehen stellvertretend für alle in der Entwicklung und Innovation tätigen Einrichtungen.

Die Projekte sind:
Lernraum 2.0 (BHW Niederösterreich, In.Bewegung)
Kompetenzenpass (Wiener VHS, Netzwerk MIKA)
Melete (BFI Salzburg)
Connecting communities (learn forever)
Lernkunst (uniT KUNSTLABOR Graz)

In der Auswahl wurden folgende Kriterien berücksichtigt:
Der Beginn des Projektes/Angebotes war frühestens der 1.1.2010.
Das Projekt/Angebot

  • hat ein hohes Potenzial für nachhaltige Wirksamkeit
  • gewährleistet einen hohen Nutzen für die Zielgruppe
  • orientiert sich an gesellschaftlichen und bildungspolitischen Zukunftsthemen
  • zeichnet sich durch Achtsamkeit und Mut aus

Die Innovation bezieht sich auf einen der folgenden Aspekte:

  • Methoden
  • Materialien
  • Zielgruppen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Akquisition
  • Didaktik
  • Grundlagen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>