Die Lehre von der IKT

FEA Modul IKT

FEA Modul IKT (Graz)

Eine ganze Gruppe voll interessierter IKT-TrainerInnen hatte 1,5 Tage Zeit, sich mit ihrem Lieblingsthema zu beschäftigen. Was für ein Geschenk! Dementsprechend aufgeregt und voll freudiger Erwartung begab ich mich am Freitag, dem 28.06.2013 an den Start zum IKT-Modul der Fachspezifischen Erstausbildung für Basisbildungs-trainer und -trainerInnen.

Kommen, sehen und lernen
Sammeln, strukturieren, entdecken und kritisieren – das war mein Plan bei der Sache – die Leute von den Möglichkeiten in der IKT begeistern, Voraussetzungen und Anforderungen für die Basisbildung besprechen, Nutzen und Schaden diskutieren. Am allerwichtigsten: das Wissen der Gruppe sammeln und verteilen – kollektive Intelligenz produzieren quasi; oder Wissen teilen, wie es trendgemäß heißt. Das funktionierte erwartungsgemäß gut.

IKT unterrichten
Worauf ich nicht vorbereitet war, war das Unterrichten von IKT. Meine KollegInnen wollten wissen, wie IKT unterrichtet wird und was wie erklärt wird: Klar, ist ja auch eine Erstausbildung. Dummerweise war die Zeit zu kurz für einen Windows-Crashkurs (4 verschiedene Betriebssysteme!). Also zäumten wir es von der Lernziel-Seite aus auf: Wer stellt sich welche Lernziele vor? Welche Zielgruppe ist gemeint?
Weiterlesen